Köln – Mit gestohlenem Porsche 911 Carrera S in Gleisbett gelandet

0
In der Nacht auf Dienstag (5. Oktober) ist ein Autodieb mit einem in Köln-Marienburg entwendeten schwarzen Porsche 911 Carrera S auf der Aachener Straße in ein Gleisbett der KVB gefahren und stecken geblieben Zeugenaussagen zufolge soll der Fahrer heute um 4.20 Uhr in der Ausfahrt Lövenich nach links auf die Aachener Straße in die Gleise gefahren sein. Er soll vergeblich versucht haben, das Auto im Rückwärtsgang auf die Straße zurückzufahren. Letztlich sei er laut fluchend vom Unfallort in Richtung der gegenüberliegenden Auffahrt der A1 in Richtung Dortmund gelaufen. Erste Ermittlungen bei der Eigentümerin des Porsche ergaben, dass sie den Sportwagen gegen 20 Uhr auf der Remagener Straße im Stadtteil Marienburg auf der Straße abgestellt hatte. Der Unfallfahrer wird als 25 bis 30 Jahre alter, 1,85m großer, schlanker Mann beschrieben. Bekleidet war er mit einer schwarzen Wollmütze, einer runden Brille und einer dunklen Jacke.

Die Polizei fragt:

  • Wer hat in den vergangenen Tagen verdächtige Personen oder Fahrzeuge auf der Remagener Straße gesehen, die mit dem Autodiebstahl im Zusammenhang stehen könnten?
  • Wem ist der schwarze Porsche Carrera 911 S zwischen den Stadtteilen Marienburg und Lövenich aufgefallen? Sofern der Dieb auf direktem Weg vom Abstellort zum Ort des Unfalls gefahren sein sollte, dürfte er um kurz nach vier Uhr über die Bonner Straße und den Bonner Verteiler auf die A4 in Richtung Aachen und im Kreuz West auf die A1 gefahren sein.
    <figure>
    Der gestohlene Porsche konnte wieder seinem rechtmässigen Besitzer übergeben werden.
    Der gestohlene Porsche konnte wieder seinem rechtmässigen Besitzer übergeben werden. (Bildquelle: Polizei Köln)
  • Wem ist ein dunkel gekleideter Fußgänger mit schwarzer Wollmütze und einer runden Brille nach 4.20 Uhr in Lövenich oder auf der A1 in Fahrtrichtung Dortmund aufgefallen?
Quelle: Polizei Köln

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein