Chur GR – Autolenker mit Tempo 103 km/h geblitzt

0
Die Stadtpolizei Chur hat am Sonntagnachmittag (20.6.2021, 13.00 bis 14.30Uhr)auf der Emserstrasse eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Dabei wurde ein 22-jähriger Personenwagenlenker mit 103 km/h und ein Lieferwagenlenker mit 84 km/h, statt den erlaubten 60 km/h, erfasst. Dem Personenwagenlenker wurde der Führerausweis direkt entzogen. Während der Geschwindigkeitskontrolle auf der Emserstrasse wurden insgesamt 452 Fahr-zeugegemessen. Davon waren 27 Fahrzeuge zu schnell unterwegs. 25 Übertretungen können im Ordnungsbussenverfahren erledigt werden. Die beiden Fahrzeuglenker werden angezeigt.

Author Profile

dzytig

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein