Neuer Geschäftsführer der ParaMediForm AG

1

(Lenzburg)(PPS) Martin Häcki wird per sofort der dritte Geschäftsführer der ParaMediForm AG. Der Verwaltungsrat hat ihn am Freitag, 19. Juni 2020, in sein Amt berufen. Mit Martin Häcki, dipl. Betriebs- und Produktionsingenieur ETH, MSc (Brunel, London), konnte eine Persönlichkeit mit viel Erfahrung und Fachwissen gewählt werden. Er bringt hohe Fachkompetenzen in der strategischen und operativen Führung mit. Die letzten Jahre war er bei V-ZUG AG als Verantwortlicher für das strategische Projektportfolio für den Markt Schweiz tätig. «Ich freue mich sehr, mich zukünftig für die ParaMediForm AG und somit für ein hervorragend positioniertes und professionelles Franchiseunternehmen mit über 40 Partnern und laufendem Ausbau in die Westschweiz und in das Tessin, mit Zentrale in Lenzburg, engagieren zu dürfen.»

Der Verwaltungsrat der ParaMediForm AG schätzt sich glücklich, dass mit Martin Häcki eine Persönlichkeit zur Gruppe stösst, die mit besten Voraussetzungen die Zukunft der ParaMediForm AG erfolgreich mitgestalten wird. „Er wird mit Elan und Freude die Herausforderungen, die auf die ParaMediForm AG zukommen, anpacken und das Unternehmen weiterhin kundenorientiert führen. Er übernimmt die Geschäftsführung der ParaMediForm AG per sofort.“, so der Verwaltungsratspräsident Dr. Walter Häcki, seit 7 Jahren für das Unternehmen tätig.

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein