Zeugenaufruf Biel BE – Lieferwagen ausgebrannt

0
In Biel hat in der Nacht auf Mittwoch ein Lieferwagen gebrannt. Aktuellen Erkenntnissen zufolge kann Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. Die Kantonspolizei Bern sucht zur Klärung der Ereignisse Zeugen. Am Mittwoch, 9. Dezember 2020, kurz nach 4.15 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern gemeldet, dass es am Scheibenweg in Biel offenbar brenne. Vor Ort stellten die ausgerückten Einsatzkräfte auf dem Areal des dortigen Schulhauses einen brennenden Lieferwagen fest. Personen befanden sich indes keine vor Ort. Das Fahrzeug brannte vollständig aus. Die Berufsfeuerwehr Biel konnte den Brand schliesslich löschen. Für die umliegenden Gebäude bestand keine Gefahr. Zeugenaufruf

Ermittlungen zu den Umständen des Brandes und zur Brandursache sind unter der Leitung der zuständigen Staatsanwaltschaft im Gang. Wie erste Abklärungen ergaben, kann Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. Die Kantonspolizei Bern sucht zur Klärung der Ereignisse Zeugen. Personen, die Angaben zum Brand machen können oder die zwischen 2.45 Uhr und 4.30 Uhr im Bereich «Linde» verdächtige Personen gesehen oder anderweitig Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich zu melden. Hinweise nimmt die Polizei unter der Nummer +41 32 324 85 31 entgegen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein