WEBSTAGE MASTERS: Social Media als Spiegel der Gesellschaft

0

(Zürich)(PPS) Wie die sich die Social Media Nutzung in der Schweiz mit und durch die Pandemie verändert hat, das ist Thema bei der grössten Social Media Marketing Konferenz der Schweiz am 4. November 2021.

Für die vierte Ausgabe trifft sich die Schweizer Social Media Branche im The Dolder Grand Hotel Zürich. Dank den angekündigten Lockerungen und einem umfassenden Schutzkonzept ist dies nun wieder möglich. Den 400 Besucher:innen aus den Bereichen Marketing, Kommunikation, Medien und PR wird auf drei Bühnen parallel ein Line-up geboten, das es in sich hat.

Die ersten Speaker aus Forschung und Praxis stehen fest. So teilen unter anderem Heineken, Groupe Mutuel und die Universität St. Gallen ihre neusten Erkenntnisse mit dem Publikum. Thematisch werden neben den «klassischen Social Media Topics» wie Social Commerce (Schweizer Studie in Zusammenarbeit mit Facebook), LinkedIn Updates, Nachhaltigkeitskommunikation auf Instagram und Branded Storytelling aus Sicht der Forschung auch Speaker zu Themen wie Messenger Marketing und Podcasts das Programm in diesem Jahr abrunden.

«Die Verbindung aus Praxis und Forschung zeichnet unser Programm auch in diesem Jahr aus. So können wir den Besucher:innen nicht nur konkrete Tipps von relevanten Cases an die Hand geben, sondern die Social Media Trends auch mit aktuellen Zahlen aus der Wissenschaft erklären» erzählt Tanja Herrmann, die Gründerin und Verantwortliche der WebStage Masters.

Bei der grössten Social Media Marketing Konferenz der Schweiz teilen über 30 Speaker:innen ihr Wissen in Vorträgen, Studien, Q&As, Panels, Master Classes und natürlich beim anschliessenden Networking-Apéro. Details zum Programm und den Speakern sowie Tickets gibt es unter https://www.webstage-masters.ch. Bis Ende August profitieren die

Besucher:innen noch von Tickets zum Early Bird-Preis.

PARTNER

Die Groupe Mutuel ist in diesem Jahr der Hauptsponsor der grössten Social Media Marketing Konferenz der Schweiz.

Livia Zimmermann, Community Manager bei der Group Mutuel, wird am 4. November 2021 die spannendsten Erkenntnisse aus vier Jahren Social Media Marketing teilen: Was geht auf Social Media als Versicherung und was geht eben nicht?

Author Profile

dzytig

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein