Vermisst in Einsiedeln SZ – (Update) Frau wurde gefunden

0
Wie die Schwyzer Kantonspolizei mitteilt, wurde die Frau heute Nachmittag in Einsiedeln gefunden. Die seit Mittwoch, 12. August 2020, in Einsiedeln vermisste 65-jährige Frau konnte am Donnerstagnachmittag, 13. August 2020, von der Kantonspolizei Schwyz in Einsiedeln angehalten werden. Ursprüngliche Nachricht Seit Mittwoch, 12. August 2020, wird ab ihrem Wohnort in Einsiedeln eine 65-jährige Frau vermisst. Sie verliess am frühen Vormittag ihr Zuhause in unbekannte Richtung. Trotz intensiver Ermittlungen konnte die Kantonspolizei Schwyz den Verbleib der Vermissten bislang nicht klären. Sie ist 65 Jahre alt, 170 cm gross und von normaler Statur. Sie hat braune, kurze Haare mit blondem Meches. Beim Verlassen des Hauses trug sie ein dunkelblaues, ärmelloses Sommerkleid mit weissen Punkten sowie braune Sandalen. Zeugenaufruf Personen, die Angaben zum Aufenthaltsort der Vermissten machen können, melden sich unter Telefon 041 819 29 29.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein