Val di Blenio TI – Arbeitsunfall mit tödlichem Ausgang

0
Die Tragödie geschah heute Abend kurz nach 19:30 Uhr auf einem Bauernhof in Aquila. Ein 50-jähriger in der Region lebende Schweizer Bauer, führte Arbeiten in der Scheune aus. Aus noch unbekannten Gründen fiel er aus einer Höhe von etwa 4 Metern von der Leiter und zog sich schwerste Verletzungen zu. Die Polizei sowie Retter der Tre Valli Soccorso wurden sofort alarmiert. Der 50-jährige Mann verstarb auf der Stelle an den Folgen seiner Verletzungen. Ein Care-Team ist vor Ort und betreut die Angehörigen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein