Unfall in Brunnen SZ – Sachschaden bei Kollision auf der Autobahn

0
Am Mittwoch, 16. September 2020, musste die Autobahn 4 ab der Einfahrt Brunnen in Richtung Norden aufgrund eines Unfalls gesperrt werden. Ein 69-jähriger Autofahrer fuhr heute um 14 Uhr in Brunnen auf die Autobahn. Dabei kam es zur Kollision mit einem Lastwagen mit Anhänger. Verletzt wurde niemand. Nach rund einer Stunde war die Unfallstelle geräumt und die Sperrung konnte aufgehoben werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein