Tragischer Unfall bei Davesco-Soragno TI – 17-jähriger Motorradfahrer tödlich verunglückt

0

Die Kantonspolizei berichtet, dass sich heute kurz vor 13:00 Uhr in Davesco-Soragno ein Verkehrsunfall ereignet hat.

Ein 17-jähriger Motorradfahrer, ein Schweizer Bürger mit Wohnsitz in der Region, fuhr mit einem Motorrad auf der Kantonsstrasse in Richtung Cadro. Nach einer ersten Rekonstruktion und aus noch zu klärenden Gründen verlor er in einer Linkskurve die Kontrolle über das Fahrzeug und krachte in ein Gitter am rechten Strassenrand.

Vor Ort griffen Beamte der Kantonspolizei und zur Unterstützung die Polizei de

r Stadt Lugano sowie die Rettungskräfte des Grünen Kreuzes ein, die trotz Wiederbelebungsversuchen nur noch den Tod des 17-jährigen Jungen aufgrund seiner schweren Verletzungen feststellen konnten.

Zeugenaufruf
Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0848 25 55 55 mit der Kantonspolizei in Verbindung zu setzen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein