Totalschaden in Löhningen SH – Brand zerstört eine landwirtschaftliche Maschine

0
Am Dienstagnachmittag (25.08.2020) kam es auf einem landwirtschaftlichen Betrieb in Löhningen zu einem Brand einer landwirtschaftlichen Maschine. Verletzt wurde dabei niemand. Am Dienstagnachmittag (25.08.2020) um 13:50 Uhr geriet aus noch ungeklärten Gründen eine Futtermischmaschine auf einem landwirtschaftlichen Hof in Löhningen in Brand. Als es zum Fahrzeugbrand kam, befand sich niemand mehr im Fahrzeug. Der Fahrzeugbrand konnte durch den sofort ausgerückten Wehrdienstverband Oberklettgau rasch unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Verletzt wurde niemand. An der landwirtschaftlichen Maschine entstand Totalschaden. Die Brandursache ist Gegenstand laufender Ermittlungen der Schaffhauser Polizei. Im Einsatz standen der Wehrdienstverband Oberklettgau sowie die Schaffhauser Polizei.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein