Tierischer Einsatz in Einbeck – Drei Esel und zwei Ziegen auf Abwegen

0
51
Am Morgen des 12.12.20 wurde durch Verkehrsteilnehmer eine ungewöhnliche Wandergruppe auf der Kreisstraße 515 in der Nähe der Erichsburg gemeldet. Die drei Esel und zwei Ziegen waren gestern augenscheinlich aus ihrer Umzäunung gelangt. Durch die eingesetzten Polizeibeamten konnten die Tiere bis zum Eintreffen der Tierhalter gesichert werden. Der kleine Esel "Konrad" und seine vier Begleiter wurden wohlbehalten wieder zurück auf ihre Wiese gebracht.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein