Siemerode – Ungewöhnliche Parkstellung am Sportplatz

0
70
Einen ungewöhnlichen Parkplatz suchte sich ein Auto am frühen Mittwochnachmittag im Eichsfeld. Der Polo rollte, fahrerlos, in Siemerode vom abschüssigen Straßenrand bis zum Sportplatz. Dort überfuhr heute er die Begrenzung der Sportstätte, bei der es sich um einen Erdwall handelt und beschädigte dabei die Werbebande.
Mit der Fahrzeugfont auf dem Boden und dem Heck in der Höhe kam der Polo zum Stillstand. Ein Abschleppdienst musste das Auto aus seiner misslichen Lage befreien. Die Nutzerin hatte ihr Fahrzeug nicht richtig vor dem Wegrollen gesichert.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein