Seewen SZ – Personenwagen brannte vollständig aus

0
Am Samstagnachmittag, 19. Juni 2021, wurde der Kantonspolizei Schwyz um 14.20 Uhr ein Brand eines Fahrzeuges in Seewen zuoberst auf der Engelstockstrasse gemeldet. Die sofort ausgerückte Feuerwehr Stützpunkt Schwyz konnte den Brand löschen. Es wurden keine Personen in Mitleidenschaft gezogen. Der Personenwagen hingegen brannte vollständig aus. Die Kantonspolizei Schwyz hat Ermittlungen aufgenommen.

Author Profile

dzytig

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein