Schaffhausen – Streifkollision von Linienbus mit Taxi

0

Am Sonntagabend (31.01.2021) kam es in der Stadt Schaffhausen zu einer Streifkollision zwischen einem Linienbus und einem Taxi. Verletzt wurde niemand, an beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Kurz vor 17:30 Uhr am Sonntag (31.01.2021) fuhr ein Linienbus über die zweispurige Mühlenstrasse in Richtung Neuhausen am Rheinfall. Auf Höhe der örtlichen Tankstelle vollzog der Lenker des Linienbusses einen Spurwechsel und übersa

h dabei das in gleiche Richtung fahrende Taxi, worauf es zu einer seitlichen Streifkollision kam.

Die Fahrzeuglenker sowie die Fahrgäste blieben bei der Kollision unverletzt, es entstand jedoch Sachschaden an beiden Fahrzeugen. Der Verkehr konnte während der polizeilichen Unfallaufnahme einspurig weitergeführt werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein