Rudisleben – "Ich bin schon mal vor gegangen"

0
Das dachte sich heute Morgen wohl möglich ein Kälbchen in Rudisleben. Alleine machte es sich auf den Weg und spazierte durch Rudisleben. Am Kindergarten angekommen wurde der Freigänger der Polizei gemeldet. (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); Der Besitzer kam vor Ort und konnte das Kälbchen durch Bestechung mit mitgebrachten Leckerli wieder zurück auf die Weide führen. Sachschaden entstand nicht und verletzt wurde auch niemand.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein