Ostermundigen BE – Zeugen nach Unfall gesucht

0

Am Mittwochmorgen ist es in Ostermundigen zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Autos gekommen. Es entstand Sachschaden. Es werden Zeugen gesucht, insbesondere ein unbeteiligter Autolenker.

Die Meldung zu einem Verkehrsunfall auf der Waldheimstrasse in Ostermundigen ging bei der Kantonspolizei Bern heute, kurz nach 8.05 Uhr, ein. Gemäss aktuellen Erkenntnissen fuhr ein Auto auf der Bachstrasse in Richtung Waldheimstrasse und beabsichtigte in diese einzubiegen.

Dabei kam es aus noch zu klärenden Gründen zu einer Streifkollision mit einem entgegenkommenden Auto, das von der Oberen Zollgasse herkommend auf der Waldheimstrasse fuhr.

Verletzt wurde beim Unfall niemand. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in der Höhe von rund 10’000 Franken.

Gemäss Aussagen hatte nach dem Unfall ein unbeteiligter Autolenker in einem weissen Auto gestoppt und sich kurz mit einem Unfallbeteiligten ausgetauscht. Er fuhr in der Folge weiter.

Zur Klärung des genauen Unfallhergangs sucht die Kantonspolizei

href="https://polizeiticker.ch/bern">Bern Zeugen.

Zeugenaufruf

Personen, die sachdienliche Hinweise zum Unfall geben können, insbesondere der genannte Lenker des weissen Autos, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +41 31 638 81 11 zu melden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein