Neuhausen am Rheinfall SH – Streifkollision zwischen Linienbus und Auto

0

Am Dienstagnachmittag (04.05.2021) kam es in Neuhausen am Rheinfall zu einer Streifkollision zwischen einem Linienbus und einem Auto. Verletzt wurde niemand, an den beiden Unfallfahrzeugen entstand jedoch Sachschaden. Die Unfallursache und der Unfallhergang sind Gegenstand laufender Ermittlungen der Schaffhauser Polizei.

Kurz nach 16.15 Uhr am Dienstagnachmittag (04.05.2021) kam es an der Zollstrasse in Neuhausen am Rheinfall, Höhe Bushaltestelle “Kreuzstrasse”, Fahrtrichtung Grenzübergang, zu einer Streifkollision zwischen einem Gelenktrolleybus und einem Auto. Die 69-jährige Autofahrerin beabsichtigte den an der Bushaltestelle stehenden Gelenktrolleybus, der durch einen 58-jährigen Chauffeur gelenkt wurde, mit ihrem Auto zu überholen, wobei der Bus zum selben Zeitpunkt die Bushaltestelle verliess.

Bei dieser Streifkollision wurden keine Personen verletzt. Es entstand jedoch Sachschaden an den beiden Unfallfahrzeugen. Während der Unfallaufnahme kam es kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen.

Zeugenaufruf
Die Schaffhauser Polizei bittet die Bevölkerung sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang ihrer Einsatz- und Verkehrsleitzentrale (Telefonnummer +41 52 624 24 24) zu melden.

Author Profile

dzytig

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein