Märstetten TG – Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

0

Bei der Kollision zwischen zwei Autos wurden am Dienstag in Märstetten zwei Personen verletzt und mussten ins Spital gebracht werden.

Kurz nach 7 Uhr beabsichtigte eine Autofahrerin von der Weinfelderstrasse nach links in die Hauptstrasse Richtung Weinfelden einzubiegen. Nach bisherigen Erkenntnissen der

polizei">Kantonspolizei Thurgau übersah die 30-jährige ein vortrittsberechtigtes Auto eines 26-Jährigen, der in Richtung Frauenfeld unterwegs war.

Bei der seitlich-frontalen Kollision wurden beide Fahrzeuglenkenden verletzt und mussten durch den Rettungsdienst ins Spital gebracht werden. Der Sachschaden beträgt mehrere tausend Franken. Während der Unfallaufnahme musste der Verkehr in Richtung Frauenfeld auf Höhe Feldhofkreisel für kurze Zeit umgeleitet werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein