Lohmar – Aus Notlage befreit

0
46

Tierischer Einsatz am heutigen Vormittag für die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Lohmar.

Nachdem die Schneefälle glücklicherweise keine weiteren Schäden verursachten, folgte heute gegen 11:00 in Lohmar ei

ne Alarmierung mit dem Stichwort “Tier in Notlage”.

Auf dem Gelände der Birker Grundschule hatte sich ein Reh in einem Zaun verfangen und konnte sich selbst nicht mehr befreien.

Die Feuerwehr durchtrennte kurzerhand mit einem Bolzenschneider zwei Elemente des Zauns. Das Reh nutzte daraufhin seine Chance und ergriff die Flucht, ohne sich bei der Feuerwehr zu bedanken. Im Einsatz waren die Löschgruppe Birk, der Tagesalarm und der B-Dienst.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein