Kriens LU – Polizeihund Sina deckt Drogendealer auf

0

Die Luzerner Polizei hat am Dienstagnachmittag einen mutmasslichen Drogendealer aus Albanien festgenommen. Nach der Festnahme hat die Polizei grössere Mengen Kokain und Heroin sichergestellt.

Die Luzerner Polizei hat den mutmasslichen Drogendealer am Dienstagnachmittag (9. März 2021) in Kriens festgenommen. Dies nachdem er einem Kunden Drogen verkauft hatte. Im Auto des 29-jährigen Albaners hat die Polizeihündin Sina (Labrador, 7 Jahre alt) ein Versteck mit portionierten Drogen aufgespürt. Bei einer Hausdurchsuchung wurden zusätzliche

Drogen (Kokain und Heroin) und mehrere tausend Franken mutmassliches Drogengeld sichergestellt.

Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Emmen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein