Kontrollen in Basel – Personenkontrollen an bewilligter Kundgebung

0
Die Kantonspolizei Basel-Stadt hat am Samstagnachmittag während einer bewilligten Kundgebung auf dem Messeplatz 81 Teilnehmende einer Personenkontrolle unterzogen. Diese hielten sich nicht an die Maskentragepflicht. Von den 81 kontrollierten Personen legten 52 ein Zeugnis vor, welches sie von der Maskentragepflicht entbindet. Die Gültigkeit der Zeugnisse wird zu einem späteren Zeitpunkt genauer überprüft. Drei der kontrollierten Personen werden wegen Diensterschwerung verzeigt. Die Teilnehmenden der Kundgebung wurden vor Durchführung der Personenkontrollen mehrfach auf die Maskentragepflicht hingewiesen und abgemahnt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein