Köhlen/Geestland – Tierhasser legen Giftköder aus!

0
50
Ein(e) bislang unbekannte(r) Täter(in) hat wahrscheinlich am Donnerstagabend (07.01.2021) im Ortsteil Köhlen vergiftete Köder für Haustiere ausgelegt. Nach ersten Ermittlungen handelt es sich mutmaßlich um Rattengift, welches unter Feuchtfutter gemischt worden war. Der so präparierte Köder wurde gestern auf einem Kanaldeckel in der Straße "Im Stegen" gefunden. Eine 38-Jährige Frau aus Köhlen konnte nicht mehr verhindern, dass ihre Tiere den Köder gefressen haben, so dass eine Katze und zwei Hunde noch in der Nacht tiermedizinisch behandelt werden mussten. Zeugenaufruf Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Geestland (04743-9280) entgegen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein