Kassel – Zwei vermisste Mädchen wohlbehalten angetroffen!

0
Die beiden seit Montagnachmittag, 14.12.2020, vermissten Mädchen sind am Dienstagabend, 15.12.2020, gg. 23:00 Uhr, durch Mitarbeiter des Ordnungsamtes der Stadt Kassel und Beamte des Polizeireviers Mitte in der Kasseler Innenstadt wohlbehalten angetroffen worden. Die Polizei bedankt sich bei allen, die die Suche nach den beiden Mädchen unterstützt haben. Ursprungsmeldung Vermisst werden seit Montagnachmittag, 14.12.2020, die 14-jährige E. und die 12-jährige S. Beide Mädchen sind aus dem Stadtgebiet Kassel, Vorderer Westen, abgängig. E. ist 160 cm groß, hat schulterlange braune Haare und trägt eine Brille. Sie ist bekleidet mit einer schwarzen Jacke mit roten Hoodie, einer schwarzen Hose und weißen Nike-Schuhen. S. ist 150 cm groß und hat dunkelbraune Haare. Sie ist bekleidet mit zwei Sweatshirts, einer khakifarbenen Jogginghose und weißen Sneakers. Beide Mädchen halten sich vermutlich in der Kasseler Innenstadt auf. Die von der Polizei eingeleiteten Suchmaßnahmen verliefen bisher erfolglos. Daher bittet die Kasseler Polizei die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach den beiden abgängigen Mädchen. Zeugenaufruf Hinweise zum Aufenthaltsort der beiden Mädchen nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0561-9100 entgegen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein