In Folge strategischer Zukunftsausrichtung hat sich die aXpel professional AG entschieden die Chr. Sauser AG zu übernehmen

0

(Krauchthal)(PPS) Die aXpel professional AG hat die Chr. Sauser AG rückwirkend per 01.Oktober 2022 übernommen. Im Rahmen einer strategischen Geschäftserweiterung haben sich die Vertreterinnen und Vertreter der beiden Unternehmungen entschieden, die Zusammenarbeit zu stärken, Synergien zu nutzen und die Chr. Sauser AG in die aXpel group aufzunehmen. Die aXpel professional AG ist Teil der aXpel group, seit 2016 am Standort Krauchthal tätig und bietet Gesamtlösungen im Baugewerbe an. Hauptsächlich bietet die aXpel professional AG folgende Dienstleistungen an: 

  • Sanitär- und Heizungsinstallation sowie Service jeglicher Art 
  • Elektro- und EDV-Installationen sowie Service jeglicher Art 
  • Schreinerarbeiten, Küchen und Innenausbau sowie Service jeglicher Art 
  • Maler und Gipserarbeiten jeglicher Art 
  • Plattenlegerarbeiten 

Diese erbringen sie unter anderem für die gesamte aXpel group. Mit der Übernahme der Chr. Sauser AG wird das bestehende Geschäftsfeld mit Um- und Neubauten im Sanitärbereich erweitert und die Kompetenz gestärkt. Die aXpel professional AG erwirbt alle Anteile von Chr. Sauser AG und wird Alleineigentümer. 

https://pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js">

Die Standorte Biel und Turgi werden beibehalten und erweitert, alle Mitarbeiter wurden übernommen und weiterbeschäftigt.

Raffael Marbot
Delegierter des Verwaltungsrates
Geschäftsführer
aXpel professional AG

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein