Horrorfund in Zürich – Tote Person im Wald gefunden

0
Am Samstagnachmittag, 24. Oktober 2020, wurde in einem Waldstück im Kreis 9 eine unbekannte Tote Person gefunden. Zurzeit bestehen keine Hinweise auf Dritteinwirkung. Kurz nach 16 Uhr meldete eine Spaziergängerin der Stadtpolizei Zürich, dass sie in einem Waldstück im Kreis 9 eine Leiche entdeckt habe. Der Fundort wurde im Anschluss durch die Stadtpolizei Zürich abgesperrt. Die Identität der verstorbenen Person konnte noch nicht geklärt werden. Die Umstände und Hintergründe die zum Tod der Person geführt haben, sind zurzeit unklar und werden durch Detektive der Stadtpolizei Zürich und das Institut für Rechtsmedizin untersucht. Zur Spurensicherung wurden Spezialisten des forensischen Instituts aufgeboten. Zum jetzigen Zeitpunkt bestehen keine Hinweise auf Dritteinwirkung.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein