Heerbrugg SG – Wer vermisst sein Velo?

0

Am Samstag (06.02.2021) hat die Kantonspolizei St.Gallen einen 48-Jährigen Schweizer mit einem Fahrrad angehalten. Bei der durchgeführten Kontrolle wurde festgestellt,

dass das Fahrrad zuvor am Bahnhof Heerbrugg gestohlen wurde. Eine Diebstahlsanzeige liegt bislang allerdings nicht vor. Die Kantonspolizei St.Gallen bittet den Fahrradbesitzer deshalb sich zu melden.

Zeugenaufruf
Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein Mountainbike in den Farben schwarz und orange. Der Fahrradbesitzer wird gebeten, sich mit der Polizeistation Widnau, 058 229 79 09, in Verbindung zu setzen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein