Essen – Vermissten 10-Jährigen aufgefunden

0

Gegen 17:55 Uhr meldeten sich Polizisten der Kölner Leitstelle bei der Polizei Essen und teilte mit, dass eine Frau an einem Bahnhof in Leverkusen auf einen Jungen getroffen ist, der durchgefroren und ohne Jacke im Bahnhof stehen würde. Zeitgleich entsendete die Leitstelle der Kölner Polizei ein Streifenteam, welche den Jungen in Obhut nahmen und ihn schlussendlich als den vermissten Dennis B. identifizieren konnten.

Die Polizei sucht nach einem 10 Jahre alten Jungen, der gestern Abend die Wohnung seiner Schwester in Altenessen-Süd verließ, nachdem er mit Familienangehörigen in Streit geriet. Letztmalig wurde er gegen 17:30 Uhr auf der Nienhausenstraße gesehen.

Dennis B. ist zirka 150 cm groß, hat dunkelblonde Haare und blaue A

ugen. Er trug einen dunkelgrünen Pullover, eine dunkle Jogginghose und dunkelblaue Winterschuhe. Auffällig ist, dass er ohne Jacke die Wohnung verließ. Der 10-Jährige ist wohnhaft in Essen-Werden.

In der vergangenen Nacht setzte die Polizei unter anderem einen Polizeihubschrauber sowie Maintrailer zur Suche nach dem Jungen ein. Ebenso fahn

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein