Erdbeben nahe der Schweizer Grenze bei Imst (AT) um 21.44 gemessen

0
Der Schweizerische Erdbebendienst an der ETH Zürich hat in Österreich, ungefähr 8 km südwestlich von Imst ein Erdbeben registriert. Das Beben ereignete sich am 8. August 2020 um 21:44:45 Uhr (Lokalzeit) mit einer Magnitude von etwa 4.0 auf der Richterskala. Dieses Erdbeben dürfte in Teilen der Schweiz verspürt worden sein. Kleinere Schäden sind bei einem Erdbeben dieser Stärke in der Nähe des Epizentrums vereinzelt möglich.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein