Einbruch in Rüdlingen SH – Polizei sucht Zeugen

0
Zwischen Donnerstagnachmittag (26.11.2020) und frühem Sonntagnachmittag (28.11.2020) hat eine unbekannte Täterschaft einen Einbruchdiebstahl in ein Einfamilienhaus in Rüdlingen verübt. Die Schaffhauser Polizei bittet die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise. Zudem verweist sie auf die aktuelle Präventionskampagne “Verdacht – ruf an – Polizeinotruf 117 – Gemeinsam gegen Einbrecher”. In der Zeitspanne zwischen ca. 15.00 Uhr am Donnerstagnachmittag (26.11.2020) und ca. 13.45 Uhr am Sonntagnachmittag (29.11.2020) hebelte eine unbekannte Täterschaft mit Werkzeuggewalt den geschlossenen Türladen eines Einfamilienhauses an der Chratzerenstrasse in Rüdlingen auf. Anschliessend hebelte die Täterschaft auch die Sitzplatztüre auf und betrat in der Folge das Gebäude, wo sie sämtliche Räumlichkeiten bzw. Behältnisse durchsuchte. Was bei diesem Einbruchsdiebstahl entwendet wurde, ist derzeit noch Gegenstand laufender Ermittlungen der Schaffhauser Polizei. Der verursachte Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Franken. Zeugenaufruf Die Schaffhauser Polizei bittet Personen, die sachdienliche Hinweise zu diesem Einbruchdiebstahl bzw. zur Täterschaft machen können, sich bei der Einsatz- und Verkehrsleitzentrale der Schaffhauser Polizei unter der Telefonnummer +41 52 624 24 24 zu melden. Zudem verweist sie auf die aktuelle Präventionskampagne – Polizeinotruf 117 – Gemeinsam gegen Einbrecher".

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein