Drama in Coesfeld – Frau und Kind geraten unter LKW

0
Eine 31-jährige Coesfelderin und ihr fünfjähriges Kind sind am Dienstag (23.11.21) unter einen Lkw geraten. Gegen 16 Uhr war die Frau auf ihrem Fahrrad samt Kinderanhänger auf der Loburger Straße stadtauswärts unterwegs. Zeitgleich befuhr der 69-jährige Lkw-Fahrer die Straße. Als er nach rechts auf den Konrad-Adenauer-Ring abbiegen wollte, kam es zu dem Unfall. Mit einem Rettungswagen kam die schwerverletzte Coesfelderin in ein Krankenhaus. Zur Kontrolle kam auch das nach derzeitigem Stand unverletzte Kind in ein Krankenhaus. Nach ersten Erkenntnissen befanden sich die Frau und das Kind im Toten Winkel. Quelle: Polizei Coesfeld

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein