Drama in Bettlach SO – Auto kollidiert mit Linienbus

0
Nach der Kollision mit einem Linienbus am Montagmittag in Bettlach wurde ein Autolenker verletzt in ein Spital gebracht. Die Polizei sucht Zeugen. Am Montag, 28. September 2020, gegen 11.30 Uhr, fuhr der Lenker eines weissen Seats auf der Dorfstrasse in Bettlach. Aus noch unbekannten Gründen geriet er auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Linienbus. Der 81-jährige Autolenker wurde verletzt und durch den Rettungsdienst in ein Spital gebracht. Die Insassen des Linienbusses blieben unverletzt. Zeugenaufruf

Zur Klärung der Unfallursache sucht die Polizei Zeugen. Personen, die Angaben zur Fahrweise des weissen Personenwagens machen können, sind gebeten, sich mit der Kantonspolizei Solothurn in Grenchen in Verbindung zu setzen (Telefon 032 654 39 69).

Author Profile

dzytig

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein