Dortmund – Vermisste Frau aus Dortmund wieder da

0
Die Dortmunder Polizei hat am heutigen Tag, 7. Dezember eine 46-jährige Dortmunderin gesucht. Die Frau wurde angetroffen und befindet sich in medizinischer Betreuung. Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach der vermissten Sabine O. Die 46-jährige Dortmunderin hat ihre Wohnung am Sonntagabend (6. Dezember) verlassen und ist bislang nicht zurückgekehrt. Eine Eigengefährdung ist dringend anzunehmen. Die Vermisste ist vermutlich mit ihrem Auto, einem Ford Fiesta in blau-metallic mit auffälliger LED-Beleuchtungseinrichtung unterwegs. Sie trägt eine schwarze Jogginghose und einen weiß-gestreiften Pullover. Möglicherweise könnte sie sich im Bereich Hombruch/Eichlinghofen oder auf dem Phoenix-West-Gelände aufhalten. Zeugenaufruf

Haben Sie Sabine O. gesehen? Dann melden Sie sich bitte beim Kriminaldauerdienst unter Tel. 0231/132-7441.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein