Dortmund – Der 47-jährige Christian Golisch vermisst – 47-Jähriger wieder da

0
Der seit dem 17. August vermisste und mit einem Lichtbild gesuchte Dortmunder ist wieder da. Passanten erkannten den Mann in Dortmund wieder und meldeten dies der Polizei. Der 47-Jährige ist wohlauf und befindet sich wieder in vertrauter Umgebung. Die Polizei bedankt sich ausdrücklich für die Mithilfe bei der Suche. Ursprungsmeldung Der 47-jährige Christian Golisch wird seit dem 17.August vermisst. Er war zuletzt in dem Pflegezentrum Westfalentor in Dortmund untergebracht. Er leidet an einer seltenen Form der Demenzerkrankung. Herr Golisch ist gut zu Fuß, verliert jedoch schnell die Orientierung. Der Phönixsee und der Westfalenpark in Dortmund sind beliebte Ausflugsziele des 47-Jährigen. Wir bitten um Ihre Mithilfe! Wer kann Hinweise zu dem Aufenthaltsort des Vermissten geben? Bitte wenden Sie sich an die Kriminalwache unter 0231-132-7441.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein