Die Zukunft der Fintechbranche gestaltet künftig Reto Casutt mit- — ONE PM tritt gemeinsam mit dem neuen CEO aus den Startup Schuhen heraus

0

(Erlenbach)(PPS) Die ONE PM AG, ein Fintech-Unternehmen mit Sitz in Erlenbach ZH, welches sich auf Schnittstellenmanagement, Datenverarbeitung und Assetkonsolidierung in der Vermögensverwaltung spezialisiert hat und eine umfassende all-in-one Plattform für Wealth Manager anbietet, ist dabei sich in der Organisation und im Auftritt weiter zu professionalisieren. In diesem Zuge hat ONE PM auf den Schlüsselpositionen entscheidende Verstärkung gewinnen können.

Per September 2020 übernimmt Reto Casutt die Funktion des CEO von Christian Egli. Reto Casutt ist Dipl. Ing. FH in Systemtechnik mit Spezialisierung Prozessoptimierung sowie einem EMBA in Betriebswirtschaft und Management. Er arbeitete 18 Jahre in der Finanzindustrie in Gross- und Regionalbanken in verschiedenen Positionen sowie zuletzt dort als COO und Mitglied der Geschäftsleitung. Unter der neuen Leitung wird ONE PM seine Vision noch weiter schärfen und die Arbeitsprozesse (Operations) weiter professionalisieren.

Ein Start-up welches langsam aus den Kinderschuhen wächst, ist ein sehr spannendes Projekt! Ich freue mich sehr gemeinsam mit dem ONE PM Team alte Wege aufzufrischen und neue Wege einzuschlagen, damit zusammen der grosse Erfolg gefeiert werden kann.

Reto Casutt – CEO – ONE PM AG

Ich freue mich sehr, dass ONE PM die Möglichkeit bekommt gemeinsam mit Reto neue Ufer zu erobern. Wi

r stehen vor vielen neuen Herausforderungen und können diese nur mit einem starken Team meistern. Die Digitalisierung in der Finanzbranche bringt viele neue Chancen und wir sehen uns an vorderster Front!

Giulio Rosamilia – Verwaltungsratspräsident – ONE PM AG

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein