Cham ZG – Mädchen nach Kollision verletzt

0
Bei einer Kollision mit einem Auto ist eine Fahrradlenkerin verletzt worden. Nach kurzem Erkundigen fuhr der Fahrer eines hellgrauen Mercedes weiter. Die Polizei sucht Zeugen.  Am Freitagmorgen (26. November 2021), um 7:20 Uhr, ist es bei der Kreuzung Knonauerstrasse/Lorzenparkstrasse zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Velo gekommen. Die vortrittsberechtigte 13-​jährige Velofahrerin fuhr auf der Knonauerstrasse in Richtung Cham, als ein Auto von der Lorzenparkstrasse in die Knonauerstrasse einbog. Der Fahrer des hellgrauen Mercedes missachtete dabei den Vortritt, worauf es zur Kollision kam. Der Fahrzeuglenker hielt an und erkundigte sich nach dem Wohlbefinden des Mädchens, welches im ersten Moment keine Verletzungen wahrnahm. Danach fuhr der Mann weiter. Die 13-Jährige begab sich zur Kontrolle ins Spital. Dort stellte sich heraus, dass sie sich bei der Kollision leichte Verletzungen zugezogen hatte. Quelle: Kapo ZG

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein