Buchholz – Minischweine auf großer Reise

0
27

Am 05.02.2021 um 16:31 Uhr meldete sich die Besitzerin von drei Minischweinchen und gab an, dass ihr diese entlaufen seien.

Die Tiere hatten sich gestern in einer dichten Brombeerhecke im Bereich der Hauptdurchgangsstraße versteckt und kamen freiwillig nicht mehr heraus.

Auf Grund der Sorge, das

s die Schweinchen auf die Straße laufen könnten, wurden die Polizei und die Feuerwehr alarmiert.

Während die Polizei die sau-wichtige Aufgabe der Straßenabsicherung übernahm, retteten die eingesetzten Kräfte der Feuerwehr die kleinen Schweinchen aus der Hecke und führten sie wohlbehalten in deren Stall zurück.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein