Brand in Wuppenau TG – Besitzer erheblich verletzt. REGA-Einsatz!

0
115
Beim Brand in einem Einfamilienhaus wurde gestern am Samstagabend in Wuppenau TG ein Mann verletzt und musste mit der Rega ins Spital geflogen werden. Aufmerksame Passanten bemerkten gestern Samstag kurz vor 20 Uhr Feuer in einer Liegenschaft am Welfensberg in Wuppenau im Kanton Thurgau (angrenzend zu Wil im Kanton St. Gallen). Sie alarmierten die Kantonale Notrufzentrale und holten einen Nachbarn zur Hilfe. (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); Beim Löschen des Feuers zog sich der 57-jährige Bewohner erhebliche Verbrennungen zu. Er wurde nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst mit der Rega in eine Spezialklinik geflogen. In der Liegenschaft entstand Sachschaden von mehreren hundert Franken. Die Brandursache ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein