Besorgte Mutter sucht ihre Tochter in Arnsberg – 14-jähriges Mädchen vermisst

0
81
Seit Montagmorgen wird ein 14-jähriges Mädchen aus Arnsberg vermisst. Die Vermisste lebt in der Wohngruppe Don Bosco, 59759 Arnsberg. Sie verließ gegen 07:30 Uhr das Haus, um zur Schule zu gehen. Dort kam sie jedoch nicht an. In zurückliegender Zeit war sie bereits vermisst. Sie hielt sich in Recklinghausen u. a. auf Spielplätzen und bei Obdachlosen auf. Sie war früher in einer Wohngruppe in Haltern am See. Die Mutter der Vermissten wohnt in Recklinghausen. Handy wird nicht mitgeführt. Aktuelle Gefährdungshinweise liegen nicht vor. Wer kann Angaben zu dem Aufenthaltsort der Vermissten machen? (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({}); Zeugenaufruf Hinweise nimmt die Polizei in Arnsberg unter 02932 – 90 200 entgegen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein