Baden AG – Drei Motorradlenker vor Polizei geflüchtet

0
Nach auffälligem Fahrverhalten wollte die Stadtpolizei Baden gestern Nachmittag drei Motorradfahrer kontrollieren. Diesen gelang jedoch die Flucht. Am Samstag, 06. November 2021, um ca. 15:45 Uhr fuhr ein Tross von ca. 30-40 Motorrädern durch die Stadt Baden. Beim Erblicken der Polizeipatrouille rissen drei Motorradlenker aus der Gruppe aus. Mutmasslich, weil sie ohne Kontrollschilder unterwegs waren. In rasanter Fahrt fuhren die Motorräder die Burghaldenstrasse hoch. Beim Sportplatz Allmend bogen sie in den Wald, auf die Sonnenbergstrasse Richtung Baldegg, ein. Sie setzten die Flucht auf der Rotholzstrasse, trotz Sackgasse beim nahegelegenen Bauernhof, über das Feld fort. Beim Aussichtspunkt Wasserturm, in der Nähe vom Restaurant Baldegg, verlor sich danach die Spur. Quelle: Kapo AG

Author Profile

dzytig

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein