Altdorf UR – Mehrere Feuer durch Feuerwehr gelöscht – Ermittlungen laufen

0
Am Samstag, 1. August 2020, kurz nach 21.00 Uhr, ging bei der Kantonspolizei Uri eine Meldung ein, dass auf den Eggbergen ein Brand beobachtet werden konnte. Die ausgerückten Feuerwehren konnten gestern bei ihrem Eintreffen mehrere brennende Haufen Äste feststellen. Da keine Personen anwesend waren, welche ein kontrolliertes Abbrennen der Haufen sicherstellten, wurden die Feuer durch die Feuerwehren gelöscht. Die Kantonspolizei Uri hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Im Einsatz standen die Feuerwehren Altdorf und Eggberge sowie die Kantonspolizei Uri.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein