A3 Niederurnen GL – Verkehrsunfall auf der Autobahn

0
.com/pagead/js/adsbygoogle.js">

Am Freitag, 09.04.2021, ca. 17.30 Uhr, ereignete sich auf der Autobahn A3 in Niederurnen, Fahrtrichtung Chur, ein Selbstunfall mit einem Personenwagen.

Wegen einer momentanen Unaufmerksamkeit lenkte ein 21-jähriger Fahrzeugführer aus dem Kanton Zürich sein Auto auf der Überholspur zu weit nach links und verursachte eine Kollision mit der Mittelleitplanke. Es entstand Sachschaden, verletzt wurde niemand. Ein Fahrzeug auf der Gegenfahrbahn wurde durch herum-fliegende Fahrzeugteile noch leicht beschädigt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein